Schule und Bildung

Aktion

Spanish & Salsa !!

  • 1 Woche Gruppenunterricht
  • 1 Woche Salsa-Unterricht
  • Kostenlose Aktivitäten

nur $152

Skype Me™!

Bookmark and Share

Freiwilligenarbeit in Peru

Freiwilligenarbeit: Projekte mit Kindern


Kindergarten

Du wirst in einem öffentlichen Kindergarten mit Kindern zwischen 3 und 5 Jahren arbeiten. Der Kindergarten wird von einer der Mütter der Gemeinde geleitet. Sie wird durch das Ministerium für Bildung geschult und der Kindergarten wird auch von ihnen betreut. Freiwillige können zur Verbesserung der Kompetenzen der Kinder beitragen und das Bewusstsein in vielen Bereichen der persönlichen und sozialen Bildung fördern, zum Beispiel Problemlösung, die Anpassung an unterschiedliche Situationen, Verhalten und Verständnis anderen zu helfen. Diesen Kinder in diesen Bereichen zu helfen, gibt ihnen die besten Chancen auf ein unabhängiges Leben in der Zukunft. Im Kindergarten wirst du dich auf das Erlernen von Grundkenntnissen konzentrieren: Die Grundzahlen und das Alphabet, Lieder, Spiele und Sport. Du wirst in allen Arten von spielerischen Tätigkeiten, wie Kunst und Kunsthandwerk, Malen, Lesen und Schreiben eingebunden. Oder, du kannst auch eine eher beobachtende Rolle übernehmen und den Kindern Unterstützung und Freundschaft geben.

Kinderbetreuung

Die Kinderbetreuung fällt in den Bereich einer NGO in Cusco. Die Kinder sind die Kinder von Müttern, die eine Ausbildung in einem sozialen Projekt, das auch von der gleichen NGO betreut wird, machen. Deine Aufgabe ist es sich um die Kinder und Babys zu kümmern und mit ihnen zu spielen, während ihre Mütter in der Ausbildung sind. Dies ist auf ein paar Stunden am Nachmittag ausgelegt.


Freiwilligenarbeit mit Kindern


Freiwilligenarbeit mit Kindern

Englisch an öffentlichen Schulen unterrichten

Der / die Freiwilligenhelfer/in arbeitet an Schulen, die in den ärmeren Gegenden um Cusco liegen. Dort soll der/die Freiwilligenhelfer/in den Lehrkräften assistieren, insbesondere, um Englisch und/ oder Sport zu unterrichten, aber auch beim Planen künstlerischer Aufgaben sowie als Hilfe bei der Pausenaufsicht. Oft fehlt es den Schulen an vielen Materialien, so dass die Arbeit gelegentlich sehr herausfordernd sein kann. Doch dies wird deine Spanischkenntnisse nur verbessern.


sports public school volunteering

Sport unterrichten

Du kannst den Sportlehrern in einer staatlichen Schule in Cusco assistieren. Indem die Kinder die Möglichkeit haben, Sport zu treiben, können sie lernen im Team zu arbeiten, sowie Wutmanagement und einen gesunden Lebensstil erlernen. Sport kann auch eine dringend benötigte Ablenkung von eher negativen Aspekten ihres Lebens darstellen und für viele Menschen aus benachteiligten Verhältnissen, kann es einen Weg aus der Armut darstellen, sowie viel Spaß und Abwechslung bieten. Für Freiwilligenhelfer besteht die wichtigste Aufgabe darin, den Lehrern dieser Schule bei allen sportlichen Aktivitäten unter die Arme zu greifen. Du kannst dich bei Fußball, Volleyball und Basketball engagieren, denn dies sind die beliebtesten Sportarten in Peru. Deine Aufgaben können einfach alles sein, vom Aufbau des Volleyballfelds, Fitnessübungen in Leichtathletik, Fußball- oder Volleyballtrainer und den Kindern beim trainieren helfen. Wenn du Sport magst, ist dies das perfekte Projekt für dich!


"Nach der Schule"-Betreuungsprojekt

Volunteering after school project

Du kannst auch in einem „Nach der Schule“-Betreuungsprojekt Freiwilligenarbeit leisten. In Peru haben Kinder nur vormittags oder nachmittags Schule (bzw. öffentliche Schulen geben in zwei Schichten Unterricht), es gibt also keinen Ganztagsunterricht. Deshalb ist es sehr wichtig, dass es einen Platz gibt, wo die Kinder nach der Schule hingehen können. Dort machen die Kinder ihre Hausaufgaben und spielen mit anderen Kindern des gleichen Alters. Ein Freiwilliger kann dabei helfen sportliche und kreative Aktivitäten zu organisieren, die Kinder bei den Hausaufgaben unterstützen, ihnen Englisch und richtige Hygiene beibringen, oder eben das machen, wofür du dich interessierst und mit den Kindern teilen möchtest.


Soziales Bildungsprojekt

Das Projekt zielt darauf ab, Kompetenzen und Fähigkeiten von Jugendlichen und Erwachsenen mit begrenzten wirtschaftlichen Ressourcen zu entwickeln, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und Lebensbedingungen zu verbessern. Das Bildungsprojekt, von dem vor allem Jugendliche und junge Erwachsene profitieren, wird in den ärmeren Vororten der Stadt Cusco umgesetzt. Die Schulungen sind auf die Bedürfnisse des Marktes ausgerichtet und nicht einfach darauf Einkommen zu schaffen, denn die persönliche Entwicklung der Menschen und die Entwicklung der Familie und der Gemeinschaft, sowie die Stärkung von Eigenmotivation und Selbstbewusstsein, sind ebenso wichtig. Freiwillige können etwas Praktisches, Englisch oder z.B. Vertriebsgrundlagen (für Jugendliche, die ihr eigenes Unternehmen gründen wollen) unterrichten. Wenn du Kenntnisse in einem bestimmten Bereich hast, kontaktiere uns bitte bzgl. der Möglichkeiten, die wir für dich haben.


Weitere Informationen:

Preise >
Freiwilligenarbeit FAQ >
Überblick >