Quechua

Aktion

Spanish & Salsa !!

  • 1 Woche Gruppenunterricht
  • 1 Woche Salsa-Unterricht
  • Kostenlose Aktivitäten

nur $152

Skype Me™!

Bookmark and Share

Quechua Kurs Südamerika

Proyecto Peru bietet ein Quechua-Kurs in Cusco an. Quechua ist eine der Muttersprachen, die in weiten Teilen der Anden gesprochen wird und auch die Amtssprache des alten Inkareiches. In Südamerika sprechen über 10 Millionen Menschen Quechua. Davon lebt die Mehrheit in Peru und Quechua ist als offizielle Sprache anerkannt. Es gibt zwar eine große Anzahl an verschiedenen Dialekten, allerdings wird der bedeutendste Dialekt in Cusco gesprochen.

Auch wir unterrichten Quechua in Cusco, "Qosqo" auf Quechua. In Cuscos Umgebung sprechen auch heute noch viele Einwohner Quechua. Zwar ist Spanisch in Cusco, wie auch in anderen großen Städten des Landes, die vorherrschende Sprache, allerdings kann es beim Arbeiten, auf Reisen oder auch als Voluntär sehr hilfreich sein einige Worte Quechua zu sprechen.

Wir bieten Sprachunterricht auf Quechua mit einem privaten Lehrer an. Dies ist für Anfänger, sowie auch für Fortgeschrittene möglich. Ihr könnt einzelne Unterrichtsstunden nehmen oder auch das 15-Stunden-Programm (3 Std. pro Tag) in Anspruch nehmen. Weil jeder Sprachschüler bestimmte Erwartungen und Wünsche an den Unterricht hat, empfehlen wir euch, uns direkt zu den verschiedenen Möglichkeiten anzusprechen. Falls ihr als komplette Gruppe Sprachunterricht in Quechua nehmen möchtet, fragt direkt bei uns nach den Angeboten und Preisen nach.


Weitere Informationen