FAQ – Häufig gestellte Fragen

Aktion

Spanish & Rafting !!

  • 1 Woche Gruppenunterricht
  • 1 Tag Raftingtour
  • Kostenlose Aktivitäten

nur $162

Skype Me™!

Bookmark and Share

Informationen zur Ankunft


1.- Brauche ich ein Visum?

Jeder Tourist bekommt bei seiner Einreise ein Visum für bis zu 183 Tage. Dies gilt für Bürger der Europäischen Union, der USA und aus Australien. Bürger anderer Länder müssen sich mit der Peruanischen Botschaft bezüglich ihres Visums in Verbindung setzten.


2.- Wem sollte ich meine Ankunftsdetails mitteilen?

Bitte schick uns eine E-Mail mit deiner Flugnummer, der Fluggesellschaft, dem genauen Ankunftsdatum und der Ankunftszeit, sowie der Stadt/dem Flughafen. Diese Informationen benötigen wir spätestens eine Woche vor deiner Ankunft.


3.- Wird mich jemand vom Flughafen abholen?

Wenn du eine unserer Unterbringungsmöglichkeiten ausgesucht hast (Gastfamilie/Hostel/Wohnung), ist der Abholservice ohne Zuschlag mit inbegriffen. Bitte vergiss nicht, uns deine Ankunftszeit zu schicken, so dass wir diese der Gastfamilie oder der zuständigen Person mitteilen können. Wenn du die Zollkontrolle passiert hast und das Gebäude verlässt, wirst du die Person sehen, die auf dich wartet, sie wird ein gut sichtbares Schild mit der Aufschrift „PROYECTO PERU CENTRE“ bei sich tragen. Das sind wir!
Solltest du deinen Flug verpassen, ruf uns bitte unter folgender Telefonnummer an: (0051) 950301317.
Wir werden uns dann darum bemühen, dass dich jemand zu deiner Ankunftszeit am Flughafen empfängt. Solltest du früher als erwartet ankommen, bleib bitte am Flughafen und warte auf uns. Falls niemand zu deiner Ankunft erscheinen sollte, warte bitte 20 Minuten vor dem Flughafengebäude, sehr wahrscheinlich braucht der Autofahrer auf Grund des Verkehrs länger. Erscheint aber keiner von uns, informiere uns bitte telefonisch. Steig auf keinen Fall in ein Taxi, ohne uns vorher zu informieren!


4.- Welche Währungsform gilt in Peru?

Die Währung in Peru ist der „Nuevo Sol“. Ein Nuevo Sol wird in 100 Cent (céntimos) geteilt. Geldscheine existieren in 200, 100, 50, 20 und 10 Nuevo Soles. Münzstücke gibt es sowohl in 1, 2, und 5 Nuevo Soles als auch in 50, 20, 10 und 5 Centstücken. In der Bank kannst du Dollar oder eine andere Währung umtauschen lassen oder an einem ATM mit Kreditkarte abheben. Versichere dich immer, dass du ein wenig Kleingeld bei dir hast, um Taxi, Bus oder etwas zum Essen usw. bezahlen zu können. Einige Geschäfte und größere Hotels in Cusco akzeptieren auch Kreditkarten.


5.- Was tue ich wenn mein Gepäck verloren geht?

Solltest du dein Gepäck nicht finden können, musst du ein entsprechendes Formular am Flughafenschalter ausfüllen. In diesem Fall bitte einen von uns oder deine Gasteltern um Hilfe beim Ausfüllen des Formulars. Sollte der ungünstige Fall eintreten, dass dein Gepäck tatsächlich nicht ankommt, mache dir bitte keine allzu großen Sorgen, füll die notwenigen Zeilen aus und schreib die Adresse unserer Schule und die deiner Gastfamilie als Kontaktadresse auf. Wir helfen dir bei der Suche nach deinem Gepäck und unterstützen dich auch bei sprachlichen Schwierigkeiten.


6.- An welchem Wochentag sollte ich in Cusco ankommen?

Am besten ist es, wenn Du versuchst an einem Samstag oder Sonntag anzukommen, bevor die Unterrichtsstunden in der Sprachschule beginnen. Solltest Du an einem anderen Wochentag ankommen, ist das aber kein Problem; wir sind immer flexibel.


7.- Organisiert Proyecto Peru auch einen Abhol-Service in Lima?

Ja, wir bieten auch einen Service für Ankommende in Lima an. Unser Mitarbeiter vor Ort wird dich samt Gepäck vom Flughafen abholen und für die Nacht in einem schönen und sicheren Hotel unterbringen. Am nächsten Tag wirst du wieder abgeholt und zum Flughafen zurückgebracht, um weiter nach Cusco zu fliegen. Auf Wunsch kann auch ein zusätzlicher Tag in Lima organisiert werden, zum Beispiel, um eine Stadtrundfahrt oder einen Besuch in dem berühmten Goldmuseum zu unternehmen. Wir können auch örtliche Flüge für dich organisieren.